Im Verzascatal

Anfang November ein zweiter Besuch im Verzascatal. Seit einer Woche regnet es hier ständig, der Wasserstand des Flusses ist extrem hoch, dafür leuchten die Steinflächen in all ihren Farben, Linien und Strukturen. Einige Steine, die ich gerne fotografiert hätte, liegen leider tief unter der Wasseroberfläche, aber es gibt genug zu tun. Meine Regenjacke hält den Regenschauern leider nicht stand, so gibt es immer eine Mittagspause um die Kleidung zu Trocknen und einen Kaffee zu trinken.